Table of Contents

We’re in the process of updating the documentation for Zotero 5.0. Some documentation may be outdated in the meantime. Thanks for your understanding.

Synchronisieren

Zoteros Online-Synchronisierung ermöglicht Ihnen, an jedem Computer mit Internetanschluss auf Ihre Zotero-Bibliothek zuzugreifen. Die Synchronisierung besteht aus zwei Teilen: Daten synchronisieren und Dateien synchronisieren.

Synchronisieren von Daten

Daten-Synchronisierung funktioniert für Ihre Bibliothek, Notizen, Links, Tags, etc. — alles außer Datei-Anhängen — zwischen Ihrem lokalen Computer und den Zotero-Servern, so dass Sie auf jedem Rechner mit Zotero-Installation mit Ihren Daten arbeiten können. Sie können dadurch auch Ihre Bibliothek online auf zotero.org anzeigen. Synchronisieren von Daten ist kostenlos, es gibt kein Speicherlimit und kann auch ohne Datei-Synchronisierung verwendet werden.

Der erste Schritt zum Synchronisieren Ihrer Zotero-Bibliothek ist es, einen Zotero-Account anzulegen (der auch für die Zotero-Foren verwendet wird). Dann öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen für die Zotero-Synchronisation und geben Ihre Login-Daten ein. Standardmäßig wird Zotero Ihre Daten mit dem Server synchronisieren wenn Änderungen vorgenommen werden. Um dies auszuschalten, entfernen Sie den Haken bei “automatisch synchronisieren” in diesem Abschnitt.

Zusätzlich zur automatischen Synchronisierung können Sie jederzeit manuell synchronisieren über die Schaltfläche “Synchronisierung mit Zotero Server”-Taste auf der rechten Seite der Zotero-Symbolleiste.

Wenn Sie eine große Bibliothek haben, kann bei der ersten Synchronisierung der Eindruck entstehe, Firefox würde hängen. Seien Sie geduldig. Wenn das Sync-Symbol sich unaufhörlich dreht und und Sie sind davon überzeugt, dass es ein Problem gibt, beachten Sie bitte Sync Queuing.

Standardmäßig wird Ihre lokale Bibliothek mit Ihrer Bibliothek auf zotero.org verschmolzen– alle Änderungen an einer Stelle wird auf die andere übertragen werden und auf allen anderen Computern synchronisiert. Wenn ein Gegenstand an mehreren Stellen zwischen den Synchronisierungen verändert wurde, werden Sie in einem Konfliktlösungs-Dialog gefragt, welche Version Sie behalten möchten. In dem seltenen Fall, dass Sie Ihre Server-Bibliothek mit dem Inhalt Ihrer lokalen Bibliothek (oder umgekehrt) vollständig überschreiben wollen, können Sie die Sync Reset Options nutzen.

Datei-Synchronisierung

Daten-Synchronisierung synchronisiert Bibliothekselemente, jedoch nicht angehängte Dateien (PDFs, Audio-und Videodateien, Bilder, etc.). Um diese Dateien zu synchronisieren, können Sie die Datei-Synchronisierung zusätzlich zur Daten-Synchronisierung einrichten, entweder via Zotero File Storage oder per WebDAV.

Zotero File Storage

Zotero File Storage ist die empfohlene Synchronisierungsoption und hat verschiedene Vorteile gegenüber WebDAV, unter anderem die Synchronisierung von Dateien in Gruppen, web-basierter Zugriff auf Einzeldateien wie PDFs, einfachere Einrichtung, garantierte Kompatibilität und verbesserte Upload-Performance für bestimmte Dateien. Jeder Zotero-Nutzer bekommt 300 MB kostenlosen Speicherplatz für Zotero File Storage, mehr Speicher können Sie käuflich erwerben.

Details können Sie der Dokumentation zum Zotero File Storage entnehmen.

WebDAV

WebDAV ist ein Standardprotokoll für die Übertragung von Dateien über das Web. (Beachte, dass es momentan nicht möglich ist Gruppen-Bibliotheken über WebDAV zu betreiben.) Ihr Arbeitgeber oder Forschungseinrichtung bietet Ihnen vielleicht WebDAV-Speicher an. Es gibt aber auch viele Drittanbieter-Optionen, sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige (siehe Liste von bekannten WebDAV Anbietern).

Sobald Sie Ihre WebDAV-Zugangsdaten haben, geben Sie die URL ihres Anbieders, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in das Synchronisationsregisterkarte ein. Legen Sie fest, ob Sie Secure WebDAV (HTTPS) wünschen. Wenn Sie das nicht wissen, können Sie einfach beide Optionen probieren, aber Ihr Service-Provider sollte in der Lage sein, Ihnen die korrekte Option mitzuteilen. Wenn Sie diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf “Server verifizieren”. Wenn Zotero Ihr WebDAV-Konto erfolgreich verifiziert hat, können Sie mit der Datei-Synchronisierung via WebDAV beginnen.

Zotero synchronisiert mit einem korrekt installierten WebDAV-Server, aber die Entwickler von Zotero können keinen Support für WebDAV von Drittanbieter geben.

Synchronisierung in der Praxis

Wenn Sie Zotero so eingestellt haben, dass es sich automatisch synchronisieren soll, werden Veränderungen innerhalb weniger Sekunden synchronisiert. Alternativ können Sie eine manuelle Synchronisierung durch Klicken auf die Sync-Taste auf der rechten Seite der Zotero-Symbolleiste starten.

Wenn Sie den gleichen Login-Daten in die Sync-Einstellungen auf mehreren Computern eingeben, wird Zotero alles transparent synchronisieren. Ihre Aufmerksamkeit sollte nur dann erforderlich sein, wenn das gleiche Element oder die Datei an zwei verschiedenen Stellen bearbeitet wird, bevor Zotero eine Chance hatte, sie zu synchronisieren. In diesem Fall wird Ihnen ein Fenster mit einer Konfliktlösung präsentiert, wo Sie entscheiden können, welche Änderungen Sie übernehmen möchten.

Wenn Sie nur von einem Computer synchronisieren, können Sie trotzdem Ihre Online-Bibliothek auf zotero.org von jedem Computer aus betrachten. Sollte Ihrem Computer etwas zustoßen oder sollten Sie mit Zotero auch auf einem anderen Computer arbeiten wollen, müssen Sie dort nur noch Ihr Konto einrichten. Zotero wird Ihre gesamte Bibliothek vom Server auf den Computer herunterladen.

Alternative Lösungen Synchronisieren

Falls Sie — aus welchen Grund auch immer — nicht in der Lage sind, Zoteros Synchronisierungsoptionen zu nutzen, können Sie sich für alternative Synchronisierungslösungen entscheiden, wie der Betrieb von Zotero in Portable Firefox oder die Synchronisierung der Zotero-Daten über ein Netzlaufwerk oder ein Programm wie rsync. Beachten Sie bitte, dass keine dieser Lösungen empfohlen oder unterstützt wird. Während es generell sicher sein mag, mit einem Drittanbieter-Tool das Unterverzeichnis 'storage' des Zotero-Daten-Verzeichnis zu synchronisieren, kann die Synchronisierung des gesamten Zotero-Daten-Verzeichnis (inklusive der SQLite-Datenbank) mit einem automatisierten Tool eines Drittanbieters sehr wahrscheinlich zu Schäden an den Daten führen. Wenn Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten regelmäßig per Backup sichern.